Wie kommt dein perfekter Kunde zu dir?

Uncategorized Mar 08, 2018

Das ist die Million Euro Frage. Wenn du sie gelöst hast, hast du richtig Freude an deinem Tun, bekommst Energie durch deine Kunden (statt dass du sie verlierst), verdienst besser als jemals zuvor und dein Geschäft läuft (fast) wie von selbst.

Wie kommst du nun zu diesen Kunden? Eine ganze Industrie lebt inzwischen von dieser Frage. Da knallen dir rund umd die Uhr folgende Empfehlungen um die Ohren: “Online Marketing!” “Facebook Ads!” “SEO!” “Google Adwords!” “10 Mails pro Woche!” usw.

Unzählige Online-Marketing Anbieter werben mit Kursen, Coachingprogrammen, Seminaren, die dir das Heil versprechen und den berühmten Idealkunden in dein Netz treiben sollen. Dafür zahlst du eine Stange Geld und investierst eine ordentlichen Menge an Zeit und Nerven. Wenn der Wert und die Ergebnisse stimmen ist das auch definitiv ok!

Wie ich in den letzten Jahren beobachten konnte, geht bei den meisten diese Rechnung nicht auf.

Weil sie das wichtigste vergessen, das Geheimnis Nummer Eins. Es ist so einfach und dabei so wichtig, dass sogar in spirituellen Schriften explizit darauf eingegangen wird.

Du ziehst deine perfekten Kunden dadurch an, dass du ein Problem von ihm löst, ihm massiven Wert lieferst und dabei total viel Freude bei den Überlegungen, der Produkterschaffung und bei der “Delivery” hast.

Ich bin gerade in Ojai in Kalifornien und darf das berühmte “Be on Service” der Amerikaner erleben. Von früh bis spät werde ich hier servisiert, bekomme mein Essen immer mit einem Lachen serviert und kein Spezialwunsch kann so blöd sein, dass sich das Personal nicht bemüht, ihn zu erfüllen. Ich höre hier kein “Geht nicht, haben wir nicht, machen wir nicht”.

Das Valley Inn hat sich genau überlegt, welche Probleme ihre Idealkunden mit anderen vergleichbaren Orten erleben, hat Lösungen gefunden und übertrifft in vielen Bereichen die Erwartungen der Kunden.

Genau das ist unser Job in unserem Business. Wir beschäftigen uns viel zu wenig mit dem, was unsere Kunden wollen, sondern nur mit dem, was wir wollen! Nämlich einen super Kunden, der viel Geld ohne Murren bei uns lässt und keine Schwierigkeiten macht. Wenn wir ehrlich sind, kommt es darauf raus. So wird das nichts :-)! So möchtest auch du nicht behandelt werden, oder?

Wie lernst du diese seltene Spezies des Idealkunden besser kennen?

  1. Voraussetzung ist, dass du dich für eine Business entschieden hast (kein Bauchladen, bitte!) und hie das Idealkundenprofil gemacht hast (falls du es noch nicht erstellt hast, kannst du dir die Vorlage am Ende des Artikels runterladen)
  2. Überlege, welche Gedanken er bzgl. seines Problemes hat. Wofür sucht er eine Lösung? Was sind die Frustrationen, die er bisher schon diesbezüglich erfahren hat?
  3. Welche Vorteile könntest du ihm mit deinen Angeboten liefern, die er bisher noch nie in der Art bekommen hat?
  4. Jetzt das Schwierigste: RUF IHN AN! Du hast richtig gehört. Greif zum Telefon und rufe deinen Idealkunden an. Frag ihn, was ihm an deinen Services total gut gefällt, was er sich zusätzlich wünschen würde oder gerne anders hätte. Fast niemand kommt auf die Idee, das zu tun.

Die 99 von 100 Leuten freuen sich total, wenn sie angerufen werden und du dir 10 Minuten Zeit nimmst. Sie unterstützen auch bereitwillig, damit du in deinem Business vorwärtskommen kannst.

Diese Erfahrung mache ich immer wieder. Es ist außerdem eine grandiose Gelegenheit, sofort helfen zu können, wenn sie irgendwo ein Problem haben. Ich liebe das! Das verstärkt mein Band zu diesem Menschen und umgekehrt.

Mein und dein Ziel sollte eine langfristige Partnerschaft mit deinen Kunden sein. Du möchtest ihm mit deinem ganzen Herzen und deinen besten Fähigkeiten dienen.

Das führt automatisch zu höheren Kundenzahlen und zu besserem Verdienst.

“Liefere massiven Wert, so ziehst du den perfekten Kunden an.” Dieser Tipp kommt aus alten buddhistischen Schriften.

Also, verbringe deine Zeit nicht mit Posten auf Facebook&Co oder erstellen von wunderschönen Flyern und Homepages, sondern setze ich zu allererst hin und überlege jeden Tag, wie du deinem Kunden noch besser dienen kannst, wie du ein fassungsloses Staunen auf sein Gesicht zaubern kannst, weil es so gut ist, was du ihm gibst.

Hier zur Unterstützung ein PDF-Report+Schritt für Schritt Anleitung

Wie du deinen Idealkunden und seine Hot Buttons findest

Vorlage Idealkundenprofil

PS: Nur Runterladen bringt nichts. Mach das Profil auch :-) !!!

Close

50% Complete

Registriere dich jetzt

Bekomme jede Woche ein Video zugeschickt, wie du ein smartes Business und echtes Leben aufbaust. Mental, finanziell und spirituell.

Setze dich und deinen Erfolg an erste Stelle und starte noch heute mit deinem neuen Lifestyle.